Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/ninavonundzu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sporty, Sport sport.

Logbuch Tag 1:

Prinzipiell basiert das Programm 21 auf demselben Ernährungskonzept wie dem des 10 weeks body change. Verzichte auf böse Kohlenhydrate, also alles aus weißem Mehl. (Nudeln, Reis, Kartoffeln) Und natürlich kein fieser Zucker, Süßkram. Klingt erstmal simple, ist aber garnicht so leicht. Essen darf man aus drei Kategorien:

1. Eiklar, Hähnchenfleisch, mageres rotes Fleisch wie Rind, Lamm, Fisch

2.Linsen, Bohnen, Sojabohnen

3.alles an Gemüse (Aber nur frisch oder TK, Dosengemüse wird mit Zucker haltbar gemacht, also sehr kontraproduktiv !)

4.Nüsschen (pro Tag ne Handvoll aber weder geröstet, noch gesalzen)

Man muss wirklich kreativ sein, damit man hierraus abwechslungsreiche Küche zaubert. Die Rezepte aus der Broschüre klingen gut, sobald ich mal welche mache poste ich sie hier.  Und man sollte 3-4 Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen. Der Schlüssel ist hierbei den Insulinspiegel niedrig zu halten und somit Fett zu verbrennen, statt es anzusetzen. Also nichts was den Blutzucker in die Höhe treibt, das wären die satanischen Kohlenhydrate.

Nebenbei macht man fünf mal die Woche Sport, vier Workouts und einmal einen Ausgleich, dieser wird bei mir joggen sein. Seit ich im Februar meinen zweiten Halbmarathon in Venlo gelaufen bin, muss ich zugeben, bin ich hier völlig eingerostet. Aber das soll sich flott wieder ändern. Das erste Workout mache ich erst vor dem Schlafen und berichte dann die Tage, ich vermute es werden 21 Minuten pure Qual!

 

Heute gab es zum Frühstüch zwei Spiegeleier, als Snack Rohkost und zum Mittag Möhrennudeln mit Tomatensoße und Garnelchen. Hier auch mein heutiger neuer Erwerb ein Gemüse in Nudeln Schäler. Simple zu bedienen und man kann sich selbst ein bisschen veräppeln. Kostenpunkt mit 19,99 bei Galeria Kaufhof. Ich bin begeistert. Es gibt drei Wochen jeden Tag nur Gemüse Nudeln.

 


 

Zum Abend mache ich mir Fisch auf Tomaten aus dem Ofen. Hunger ist nämlich verboten. lässt den Insulinspiegel auch ansteigen!

Zu guter letzt noch das wohlgehütete Geheimnis, meine Maße. (die hoffentlich in drei Wochen viel schöner sind!)

Hüfte:101cm

Oberschenkel: li 51cm, re 50,3 cm

Gewicht:71,3kg

Größe: 1,76

 

 

So jetzt wird zur Abwechslung bei nem Film entspannt.

15.6.15 18:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung