Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/ninavonundzu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oopsies, Workouts und Muskelkater

Logbuch Tag 3

Zwei Workouts sind rum. Es ist sau anstrengend. Die ersten beiden waren : "Bauch, Beine, Po" & "Oberkörper". Oberkörper war wirklich der Horror. Alle möglichen Variationen von Liegestütz. Ich kann nicht mal zwei vernüftige am Stück ausführen. Ich habe aber alles so gut ich konnte durchgezogen. Irgendwann hab ich sicher Muskeln in den Armen und kann super sportlich 10 wunderbar tiefe. Bestimmt.

Das Kochen klappt super. Grade jetzt mache ich Oopsies. Brotersatz allein aus Ei:
4 Eiweiß steif schlagen, 2 Eigelb verquirlen und würzen (Ich hab alles reingehauen was ich hatte, Kräuter, Paprika, Salz, Pfeffer, Chili), dann auf einem Blech portionieren und für 15-21 Minuten bei 150 Grad in den Backofen. Ich hoffe die werden auch richtig fest. Das ganze belege ich mit Lachs.
Heute mittag ist was mit Linsen und Hähnchen geplant. Da ich ab heute Urlaub habe, bin ich jetzt erstmal bei dem Freund. Er muss also alles schön mitessen. Wenn es ihm schmeckt, kann man die Rezepte beibehalten.
Nach dem Essen muss ich gleich joggen, da heute Ausgleich Tag ist. Puh, hab mir mal ganz ängstlich bloß 30 Min und 5 km vorgenommen. Aber ich habe leider von den ersten beiden Workouts so schlimmen Muskelkater in den Oberschenkeln...toi toi toi

Gestern habe ich mir ein neues Buch zu gelegt. (Der zweite Teil von dustlands wurde leider noch nicht von Amazon geliefert) Selection von Kiera Cass. Bin eigentlich immer an dem Buch vorbeigegangen weil es eine Story mit Bachelor Geschichte ist. Was anderes hat mich aber nicht interessiert, und was von meinem lieblings Autor John Green hatten sie nicht, bzw. nur Bücher die ich bereits gelesen hatte. Bisher ist Selection ganz interessant. Wenn ich durch bin, gibts wieder ne Minirezension.

So Ich muss mal zum Ofen.

17.6.15 12:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung